Feed on
Posts
Comments

Hagtivismus

Die Beziehung zwischen Hag und politischem Aktivismus ist einfach: Wenn eine frühere Schönheit zu einer Hexe wird, treibt sie ihre Bitterkeit über ihre verlorenen Blicke in ideologischen Eifer. Die Ideologie, die sie normalerweise annimmt, ist ein giftiger Eintopf aus Menschenhass, Verleugnung von Geschlechtsunterschieden und faden Plattitüden, der die Lüge verherrlicht, dass Schönheit ein soziales Konstrukt ist. Hagtivisten sind tobend gegen Trump und gegen das Erbe Amerikas aktiv und sehnen sich nach der Invasion von Millionen von Drittweltlern, auf die diese Bitterbitches des Schulmarmors ihren entstellten mütterlichen Instinkt projizieren können.

Alyssa Milano. Ashley Judd. Und jetzt Julia Roberts.

Von Inglenook Hampendick,

Wirf einen Blick auf dieses Gesicht, vergleiche es mit der Hottie von „Steel Magnolias“ und dann weißt du, warum sie heute über Politik schwatzt.

TeeVee, Challahwood und Selfie Media verwandelten eine lokalisierte Neugierde in eine feindliche Kraft, den Hagtivismus, die Zivilisationen zerstören kann. Die Hagtivistin wurde von ihren Nachbarn verachtet, sich selbst zu überprüfen, bevor sie sich selbst ruinierte. Jetzt bekommt sie Millionen von Attacken aus der ganzen Welt von anderen Hagtivisten, die ebenso verzweifelt sind, dass die Mauer es gewagt hat, ihren Tribut in vollem Umfang zu würdigen.

All diese brodelnden, ululierenden Hagtivisten lieben nichts weiter, als die elysische Welt der weißen Männer boshaft zu zerstören, als letzten Racheakt gegen das Ignorieren und Verwerfen durch einen sexuellen Markt, der sie einst auf einer Wolke des Narzissmus in die Höhe trug.

In den Tagen vor der Durstflut der Beta-Männer und den vergifteten „Likes“ und dem Insta-Ruhm gab es soziale Zwänge, die das Wachstum der hagtivistischen Bevölkerung einschränkten, aber jetzt sind diese Zwänge weg und die Hagtivisten vermehren sich überall, wie Typhoid Mary, die ihre Geisteskrankheit und ihr Front-Holehurt in jeder Zelle der Kultur verbreitet. (Stichwort C.O.’s Petrischalen-Geschenk…)

Das Internet hat ein Monster geschaffen. Bevor das weibliche Äquivalent des Jumbotron-Tests erfunden wurde, konnten sich alternde Schönheiten sanft und glücklich mit einem Leben von Enkelkindern und überschaubar geschrumpften Egos abfinden, die nicht über ihr Verfallsdatum hinaus aufgelockert oder über ihren PSI (Pussy Stretch Index) Maximum hinaus aufgeblasen werden.

Nicht mehr. Schon in jungen Jahren glauben Frauen in der Globohomo-Ära der Linsen und des Feedbacks, ihre Vagina sei eine goldene Spalte und ihre Attraktivität ist ewig. Wenn also das Wrack kommt, können sie wehrlos mit jeder Art von Würde oder Weisheit umgehen. Stattdessen schlagen sie wie feststeckende Prigs zu, wütend auf Männer, auf Tradition, auf Werte und auf alles, was einer gesellschaftlich gesunden Verstärkung der kosmischen Gesetze ähnelt. Sie haben ihre besten Jahre mit einer Armee von Leckspuck-Betas verbracht, die ihnen zur Verfügung standen und einem iPhag, der bis zum Griff gepackt war und „Charge!“ schrie und auf volle Geschwindigkeit auflief … direkt in die Wand. Kein Wunder, wenn die Over-the-Hill-Rechnung fällig wird, haben sie keine emotionalen Ersparnisse, um sie durch die schwierige Phase zu führen. Nichts in unserer atomisierten, schekelisierten Kultur bereitete sie auf die Realität vor, über 30 Jahre alt zu sein.

Als Trump “Build the Wall!“ sagte, traf die assoziative Symbolik eine Million kreischender Termaganten direkt im staubigen Gefühl.

Und jetzt weißt du, warum sie das Land zerstören wollen, das ihnen so viel gegeben hat.

Das hat ihnen … zu viel gegeben.

In elitären Kreisen ist es nicht mehr höflich, Leute „dummes Redneck“, „dummes Wop“ oder „betrunkenes Mick“ zu nennen. So haben die reichen Leute einen Weg gefunden, die Amerikaner der Arbeiterklasse zu ruinieren, indem sie das Weiß als Krankheit deklarierten.

Was dies stattdessen getan hat, ist, alle Rednecks, Wops, Micks und andere gegen SIE zusammenzubringen. Dies ist eine Sicherung, die sie nicht hätten anzünden sollen.

Die Pathologisierung von Weiß ist eine EliteWeiß-Problemumgehung, um FreieWeiße weiterhin zu verwischen, da sich der Umfang sozial akzeptabler Bögen verringert hat. Die Anti-Weiß-Kampagne wurde jedoch auch durch die enorme und wachsende Zunahme von POCs beschleunigt, für die der Drang, zu verwischen, größer ist als ein Statussignal an Gleichaltrige. Es ist ein blutrünstiges Heulen von ihren Ausweisen.

Elititische Weiße haben, wie DoBA schrieb, keine Ahnung von dem Hunger und der Stärke des Tieres, das sie nicht eingesperrt haben. Es war alles Spaß und Spiel, wenn diese hochmütigen Weißen ein oder zwei Verleumdungen genießen konnten, während sie mit ihren Gläsern mit aromatisiertem Wasser anstießen, aber jetzt, da ihre importierten Haustiere die Party zum Absturz gebracht haben, ist es eine Nacht voller Vierziger, Blunts und Schüsse.

Willkommen in dem Dschungel, den du befruchtet hast, Shitlibs. Ich hoffe, du genießt den… Komfort der Kreaturen.

Der Vertreter des demokratischen Staates sagt, Männer sollten kastriert werden, um Abtreibungen zu beenden und besteuert werden, um ihr Sperma aufzubewahren. Https://t.co/xVddTTLH2a pic.twitter.com/n7N5m94LaP

– Chuck Woolery (@chuckwoolery), 29. April 2019

Demokrat…

kastrierte Männer…

ihr Sperma besteuern…

Dianne Pappas… aus Polen eingewandert… ein mögliches [Special]?…

Hast du jemals bemerkt, dass die eifrigsten Befürworter von Abtreibungen hässliche Frauen sind, die in der Hölle keine Chance haben, jemals die Dienste eines Abtreibers zu benötigen?

Du wirst ähnlich groteske, menschenhassende Fortschritte finden, die die Reihen der feministischen Fotzen ausfüllen, die über „Vergewaltigungskultur“ meckern und sich niemals Sorgen machen müssen, vergewaltigt zu werden.

Künstliche ID

Limbicus corticus

Das Es ist die Wahrheit von uns

Algorithmischer Sorticus

Die digitale ID macht uns sichtbar

https://t.co/hOTWtssEmt?amp=1

Künstliche Intelligenz wird schnell zur künstlichen Identität und enthüllt durch codierte Algorithmen, was wir Menschen wirklich über Tabuthemen denken.

Warum hält AI Michael Obama und Scrotal Williams für Männer?

Oh, ich weiß nicht, es könnte der gewaltige Körper sein.

Die zerrissene Muskulatur.

Die fliehende Stirn.

Der Prognathismus.

Die schattige Leinwand.

AI ist wie Menschen rassistisch, was nur bedeutet, dass sie Dinge bemerkt und nicht höflich genug ist, um diese Gedanken für sich zu behalten.

Wenn die AI bei Oprah, Serena Williams und Michelle Obama versagt, ist es Zeit, sich der Wahrheit zu stellen.

Ist Joy Buolamwini dabei, sich der Wahrheit zu stellen?

Für meine MIT-Arbeit – Gender Shades,…

Lol Nein. Frizziognomie ist real.

Alle Systeme zeigten insgesamt eine bessere Leistung bei männlichen als bei weiblichen Gesichtern und alle Systeme zeigten bei hellhäutigen Gesichtern eine bessere Leistung als bei dunkelhäutigen Gesichtern insgesamt. Die Fehlerraten lagen bei Frauen mit dunklerer Hautfarbe bei 35%, bei Männern mit dunklerer Hautfarbe bei 12%, bei Frauen mit hellerer Haut bei 7% und bei Männern mit hellerer Haut bei nicht mehr als 1%.

Natürlich, schließt sie, ist die AI grundlegend fehlerhaft.

Natürlich kommt sie nie zu dem Schluss, dass die AI insofern korrekt ist, als sie noch nicht codiert wurde, um rassistische Unterschiede in Männlichkeit und Weiblichkeit zu berücksichtigen, denn warte, die weißen Kodierer sind so antirassistisch, dass sie ihre AI mit falschen Informationen fütterten, schwarze Frauen würden die gleichen weiblichen Merkmale in den gleichen Proportionen aufweisen wie weiße Frauen.

Mit anderen Worten, damit Gesichtserkennungssoftware genauer wird, muss sie noch rassistischer werden.

Ayo hol ’up, sobald du ihren intersektionalistischen Bullshit durchgesehen hast, stellst du fest, dass dieses Chick Buoserengeti ein Verbündeter des Dissidentenrechts ist:

Sowohl fehlerhafte als auch etwas verbesserte Gesichtsanalysetechnologien können verwendet werden, um einen Überwachungszustand zu stärken und können sogar auf tödliche autonome Waffen angewendet werden.

Ist es nicht großartig, wenn Buobaobabs und Chadlords denselben moralischen Grund erreichen können, indem sie unterschiedlichen Wegen folgen, die sich am Ende der Welt treffen?

Relevant:

Einfaches Experiment zum Testen auf Rassismus:

Schreib in den sozialen Medien:

„Hispanic“ (oder schwarze oder asiatische) „Frauen sind die schönsten Frauen der Welt!“

Schau was passiert.

Später schreib:

„Weiße Frauen sind die schönsten Frauen der Welt!“

Schau was passiert.

– HOAXEDMOVIE.COM (@StefanMolyneux), 27. April 2019

Wir alle wissen, was passiert.

Szenario 1: „Yass, Königin!“ *eine Milliarde Likes*

Szenario 2: „Verbrenne den Rassisten!“ *löscht schnell Tweet, wird trotzdem vom Job gefeuert*

Die gewalttätig unterschiedlichen Reaktionen haben nichts mit „Unterrepräsentation der historischen Minderheit“ oder „Privileg der Weißen“ zu tun und alles mit dem erschreckenden Wissen, dass Menschen instinktiv die Wahrheit von Szenario 2 und die Farce von Szenario 1 erfassen.

Iss die Reichen

Die Reichen haben das System auf 17 verschiedene Arten verkabelt, um unser Land zu zerstören, unsere Arbeiterklasse zu verärgern und unsere wunderschöne Wildnis zu zerstören – damit sie die billigen Arbeitskräfte am Laufen halten können. https://t.co/CTpnI8UAb3

– Ann Coulter (@AnnCoulter), 22. April 2019

200 Beweis Wahrheit.

Wenn Trump klug ist, wird er der zweiten amerikanischen Revolution, die gerade mit dem Polieren ihrer Bajonette begonnen hat, einen Schritt voraus sein.

Tragischerweise glaube ich nicht, dass Trump der Handelskammer entkommen wird, die GOPe, Globohomo und Javanka auf ihn gejagt haben. Er mag der Gottkaiser sein, aber er ist kein Houdini. Und ich glaube nicht, dass er mehr der Avatar des Wirtschaftspopulismus sein will. Er glaubt, dass er Lob dafür bekommen wird, der Präsident zu sein, der „die Wirtschaft“ (sprich: die 1% Mietsuchenden) mit seinen schönen Steuersenkungen aufgeladen hat.

Trump wird 2020 mit diesem Rekord nicht gewinnen. „Steuersenkungen“ sind keine erfolgreiche Botschaft.

Was eine erfolgreiche Botschaft ist, ist die Botschaft, die er im Vorfeld der Wahlen 2016 überbrachte.

Entweder hat er das vergessen oder er hat sich mit Leuten umgeben, die dafür gesorgt haben, dass er es vergessen hat.

Trump gewinnt große Spender, die ihn 2016 beschimpft haben

Folge dem Geld. Dies könnte der Beweis sein, den jeder braucht, dass Trump eher wie ein Globalist als wie ein Populist regiert. Es ist ein schlechtes Zeichen für seine Wiederwahlchance. Was hat Trump getan oder versprochen, um die großen GOPe-Spender zu beruhigen, gegen die er einst schimpfte? Optimistisch könnte es sein, dass die großen Spender erkennen, dass Trumpismus die Zukunft der GOP ist und das Knie beugen, aber bisher schien es, dass Trump den größten Teil des Kniens vor dem neoliberalen Establishment getan hat.

PS: Ein wichtiger Diskussionsfaden darüber, wie das FBI und andere USG-Überwachungsstaatsagenten Korbfälle psychologisch pflegen, um terroristischen Anschlägen zuzustimmen. Der Autor warnt davor, dass diese vorab vereitelten Ereignisse mit falschen Flaggen in letzter Zeit häufiger auftreten:

https://twitter.com/xctlot/status/1122951313992638465

PPS: Wenn du sich gefragt hast, warum der Whorenalismus in einem so niedrigen Zustand ist und warum der Deep State mit so vielen Schikanen davongekommen ist, ist dies ein Grund:

Robuste Wahrheit des Tages

Männer sehen mit zunehmendem Alter besser aus (bis zu einem älteren Zeitpunkt). Leider sehen Frauen schon kurz nach ihrem 25. Geburtstag schlechter aus und rasen weiter bergab.

Ein tödlicher Id-Shiv von Frau Bacon Bandit,

Sowohl Männer als auch Frauen werden mit zunehmendem Alter männlicher.

Bevor ein Nerdhole über eine immer noch fickbare alternde Schauspielerin jammert, bestätigt die Ausnahme die Regel.

Es gibt effektive Methoden, um das narrative Megaphon und die Rahmenoptik von links zurückzunehmen. Dies ist eine dieser Methoden:

Eine Gruppe selbst beschriebener Nationalisten unterbrach am Samstag eine Veranstaltung in einem Buchladen in Washington DC mit einem Autor eines Buches mit dem Titel „Sterben des Weißseins: Wie die Politik rassistischer Ressentiments Amerikas Kernland tötet“. Die Gruppe ist in Videos zu sehen, die in den sozialen Medien veröffentlicht wurden und „Dieses Land ist unser Land“ singen.

Die beliebte Buchhandlung Politics and Prose veranstaltete am Independent Bookstore Day eine Veranstaltung mit dem Autor Jonathan Metzl.

So verdammt besonders.

Er ist außerdem Professor für Soziologie und Psychiatrie an der Vanderbilt University. Die Gruppe von etwa einem Dutzend Demonstranten benutzte ein Megaphon, um Metzl zu unterbrechen, während er sprach.

„Sie würden die weiße Arbeiterklasse ihre Heimat gegen Handzettel eintauschen lassen“, sagte ein Demonstrant. „Aber wir als Nationalisten und Identitarier können den Arbeitern dieses Landes, der Heimat, neben der Gesundheitsversorgung, guten Arbeitsplätzen usw. ein Geburtsrecht bieten.“

Das ist ein großer Sammelruf, um ehrlich zu sein.

WIR HANDELN UNSER HEIMATLAND NICHT FÜR HANDOUTS

Die Peitsche… gefolgt von der Karotte…

WIR KÖNNEN ARBEITERN EIN HEIMATLAND, EIN GEBURTSRECHT UND GUTE JOBS ANBIETEN

Das ist eine kraftvolle Botschaft mit dem richtigen Gleichgewicht zwischen aufrichtiger Empörung und Hoffnung.

Keine Spergienazilogismen, keine Aufrufe zur Gewalt, nur ein perfekter Stich in den Unterbauch des antiweißen Feindes und das Versprechen eines neuen Zwecks für unzufriedene weiße Männer.

Die Teilnehmer haben die Demonstranten ausgebuht und Metzl sagte, als sie gingen. „Nehmen wir uns hier eine Minute Zeit … was ist gerade passiert?“

Was gerade passiert ist, Eure Besonderheit, ist, dass ihr von eurem bequemen Platz unangefochtener Macht erschüttert wurdet. Fühlt sich schlecht an, Mohel?

Bradley Graham, Mitinhaber von Politik und Prosa, sagte gegenüber CBS Washington, DC-Tochter WUSA-9, es sei eine „kurze, aber unglückliche Unterbrechung“.

„Problematisch“.

Graham sagte WUSA-9, der Laden habe keine Warnung vor der Unterbrechung.

GENAUER GESAGT.

Fange sie unversehens und ungeschützt auf ihrem heimischen Rasen. Mach es schnell, komm zum Punkt und steige aus, bevor die Pantifa-Schocktruppen des Establishments auftauchen, um die Erzählung in etwas zu verwandeln, das Globohomo und den Chaimstream Media-Apparatschiks mehr gefällt.

Linkshänder müssen sich in ihren Redouten weniger selbstgefällig und unantastbar fühlen. Vor Ort bedeutet dies, dass White Warriors (friedlich) in linke sichere Räume wie städtische Indie-Buchläden, frühreife Cafés und Badehäuser eindringen müssen. Erhebe die Hölle, aber ziehe dich taktisch zurück, bevor sich die zahlenmäßig größeren Kräfte von Globohomo organisieren, um ihren verlorenen Boden wiederzugewinnen und ihre Dominanz über die öffentliche Wahrnehmung wieder zu behaupten. Dies ist eine asymmetrische Kriegsführung. Lebe, um einen weiteren Tag gegen einen größeren Feind zu kämpfen. Lass ihre Medienoptik und ihren narrativen Rahmen hinter dir. Geh weiter, bis du eine ganz neue Optik und Erzählung geschaffen hast. Dies erfordert Zeit, Geduld und Mut. Und klug. Ein Gewirr von NPC-Kaninchen ist einem klugen Fuchs nicht gewachsen, der sie einzeln abholt.

Ein Mann der K zu sein bedeutet, dass du dem Impuls nicht nachgibst und einen Aktionsplan hast, bevor du dich der Horde stellst.

PS Metzl ist, wie du vermutet hast, ein hasserfüllter Anti-Weiß-Fanatiker:

Weiße Männer stören das Lesen von Dying Of Whiteness, einem Buch des jüdischen Arztes Jonathan Metzl, in dem es heißt, weiße Menschen töten sich buchstäblich durch ihren Rassismus. Das Buch wurde von NBC News, Vox, Esquire und Boston Globe positiv bewertet. pic.twitter.com/Yr63vWeDmV

– Roosh (@rooshv), 29. April 2019

Hinweise auf die korrosiven Auswirkungen der in unmittelbarer Nähe erzwungenen Unterartenvielfalt finden sich überall im Königreich der Menschen, Tiere und Pflanzen.

Über unzensierte Wissenschaft,

Dies ist eine faszinierende Studie zur Auswahl von Verwandten/inklusive Fitness, in der gezeigt wurde, dass Pflanzen eine stärkere Zusammenarbeit mit anderen Pflanzen aufweisen, mit denen sie enger verwandt sind.

Mit anderen Worten, Pflanzen sind rassistisch.

Aus der Zusammenfassung:

Die Erkennung von Verwandten ist in sozialen Systemen von Tieren wichtig. Obwohl Pflanzen häufig mit Verwandten konkurrieren, gibt es bisher keine direkten Beweise dafür, dass Pflanzen Verwandte in kompetitiven Wechselwirkungen erkennen. Hier zeigen wir in der jährlichen Pflanze Cakile edentula, dass die Zuordnung zu Wurzeln zunahm, wenn Gruppen von Fremden einen gemeinsamen Topf teilten, aber nicht, wenn Gruppen von Geschwistern einen Topf teilten. Unsere Ergebnisse zeigen, dass Pflanzen Verwandte in kompetitiven Interaktionen unterscheiden können und dass die Wurzelwechselwirkungen den Anhaltspunkt für die Erkennung von Verwandten liefern können. Da argumentiert wird, dass eine größere Wurzelzuweisung die Wettbewerbsfähigkeit unter der Erde erhöht, stimmen die Ergebnisse mit der Auswahl der Angehörigen überein.

Globohomoisten und verschiedene Sozialisten einer Welt irren sich zutiefst, wenn sie glauben, sie könnten konkurrierende Rassen von Menschen dazu zwingen, einen „gemeinsamen Topf“ zu teilen, anstatt dass ihre elende Utopie zusammenbricht, wenn jeder Stamm seine „Zuordnung zu Wurzeln“ erhöht, um sicherzustellen, dass sie alle wichtigen Nährstoffe aussaugen, während die anderen Gruppen dafür mit ihren eigenen verwelkten Wurzelsystemen bezahlen.

Es gibt eine aufschlussreiche Analogie zwischen pflanzlicher und menschlicher Vielfalt, die gemeinsamen Boden ohne das gemeinsame Blut teilt: Wir können oft nicht die schlimmsten und langlebigsten Folgen der Vielfalt erkennen, weil wir uns so hoffentlich auf die verkrüppelten kleinen Früchte und Blumen konzentrieren, die es schaffen, darin in einer Umgebung mit geringem Vertrauen in einen gemeinsamen „gemeinsamen Topf“ zu wachsen, in der die wütenden Stammeswurzelkriege unter dem Boden fehlen, die im Laufe der Zeit dazu führen, dass alle konkurrierenden Pflanzenarten verdorren und sterben und die Oberfläche ein ödes Ödland aus invasivem Unkraut und leblosem Boden hinterlässt oder dominiert von einer Pflanze, die den Bodenraum mit ihren aggressiven und gut versteckten Wurzelranken erfolgreich verdrängt hat (bis es zu spät ist, um sie umzukehren, sobald sie bemerkt werden).

Ein Leser bemerkt,

Kartoffeln, Tomaten und Paprika wachsen in Gärten gut zusammen. Sie gehören alle zur Familie der Nachtschattenpflanzen, ebenso wie Tabak.

„Deutsche, Engländer und Holländer wachsen in Nationalstaaten gut zusammen. Sie sind alle Mitglieder der Familie Inner Hajnal der Nordwesteuropäer, ebenso wie die Dänen.“

Eco suaveeee….

Nimm es wahr … reichlich.

Das Trugbild der „Guten“

Zum Thema „Gute“ unter der allgemeinen Bevölkerung von Migranten aus der Dritten Welt in weißen Ländern schreibt PA:

Die „Guten“ können nur in einem Zustand des Friedens existieren. Zum Beispiel, wenn dein Land ausschließlich dir gehört und du Indien besuchst und dort deinen sozialen Kollegen triffst, mit dem du feststellst, dass du viele gemeinsame Interessen hast.

Aber die Welt befindet sich jetzt im Krieg. Die „Guten“ hier sind besser in der Nachahmung, desto besser ist es, dein Land zu vergewaltigen. Sicher, man kann zum Beispiel in einem Arbeitsumfeld höflich und herzlich sein, aber sie vergessen nie, dass sie Teil einer erobernden Nation sind und du erobert wurdest.

In einer umgekehrten Eroberungssituation vor einem Jahrhundert fragt E. M. Foresters „A Passage to India“, ob ein Engländer und ein Inder Freunde sein können. Die Antwort kommt über die Antwort des indischen Arztes an den liberalen Engländer: Sie können keine Freunde sein, bis die Engländer Indien verlassen.

Machtunterschiede üben den größten Einfluss auf das menschliche Verhalten aus. Wir verhalten uns so viel anders, wenn wir ein Hoch der absoluten Macht fahren, als wenn wir anderen verpflichtet und ehrerbietig sind, um zu überleben.

PA hat Recht. Die Massen von Migranten wissen in ihren Knochen, dass sie unsere Heimat als erobernde Kraft stürmen und sie handeln wie eine (mit erheblicher Hilfe von verräterischen Homewreckern innerhalb der Familie). Sie können es so sicher fühlen, wie weiße Eingeborene fühlen können, wie ihre Länder von ihnen abrutschen. Diese instinktive Einschätzung der Realität vor Ort im Gegensatz zu dem künstlichen Land der Vielfalt und Inklusion, das von feindlichen Medien und ihren leichtgläubigen NPCs vorangetrieben wird, ist der emotionale Kraftmultiplikator, der die soziale Dynamik zwischen den Stämmen auf allen Ebenen überlädt und der dies tun wird, wenn überhitzt in einen asymmetrischen Krieg, in dem den Invasoren alle Privilegien, Alibis und Ehren gewährt werden, während die Eingeborenen ihrer Würde beraubt und für den Affront gegen die Verteidigung ihrer eigenen Interessen bestraft werden, endet das letzte Feigenblatt über das Flattern der „Guten“ zu Boden, wenn die Krise klar wird.

Es ist eine sehr einfache Berechnung. Entweder klammerst du dich an deine verrückten Gemurmel über „Gute“, während das Territorium, das deine Vorfahren für deine Nachwelt geschaffen haben, der Horde überlassen wird oder du packst es an und legst kindliche Banalitäten weg, um die Welt und die menschliche Natur so zu sehen, wie sie ist , anstatt wie du es wünschst.

PS Ein ausgezeichneter Beitrag von The Last Refuge, der die Verwüstungen der modernen neoliberalen Weltwirtschaftsordnung in einfacher Sprache festhält.

PPS Der Damm ist so kurz vor dem Platzen. Ein prominenter dänischer Pol hat offen gesagt, dass Schweden ein arabischer Staat werden wird.

https://t.co/bQomodIDWh?amp=1

PPPS Er starb am Fuße seines Muschisockels und umkreiste nicht mehr.

Ruhe im Durst, Jorah Mormont.

« Newer Posts - Older Posts »