Feed on
Posts
Comments

Die schwärzesten Pillen

This post is also available in: Englisch

Dies ist die schwärzeste Pille, die mir in den letzten zwei Jahren begegnet ist,und das sagt etwas aus.

1984 ist die Vorspeise. Brave New World ist das vergiftete Hauptgericht.

Die Umfragen von Reuters/Ipsos haben sich im Vorfeld der Wahlen 2016 diskreditiert. Nimm also das, was sie hier berichten, mit einer Prise Salz.

Diese von Globohomo genehmigten Zahlen sind jedoch so entmutigend, dass Dissidenten wie ich sich fragen müssen, was nötig ist, bevor die Normie-Amerikaner mit der schnell wachsenden Bedrohung durch ein Bündnis zwischen Unternehmen und Regierung gegen Nationalismus und Freidenker aufwachen. Wir können nicht einfach „GIGO“ mit einem so einseitigen Ergebnis murmeln.

Ich werde einige gute Kommentare vom Unz-Außenposten von AE erneut veröffentlichen.

Schraubband:

Die Einleitung in Neil Postmans „Amüsieren wir uns zu Tode“ (das Original, nicht das von seinem Sohn) legt die Prämisse seines Buches mit einem treffenden Vergleich der Zukunft von Orwell gegen Huxley dar.

Eine Zukunft, die in der Tat sein Buch aus den 80er Jahren in seiner These, dass es unsere eigenen Ablenkungen, Freuden und Selbstabsorption sein werden, die unser Verderben bedeuten, ziemlich vorausschauend zu machen scheint. Indem wir unsere Basisantriebe füttern, nach Vergnügen suchen und Unbehagen vermeiden, während wir von einer Fülle umgeben sind, die in der Geschichte ihresgleichen sucht, werden wir uns versklaven. Dadurch wird ein Großteil der rohen Gewalt des Orwellschen Totalitarismus unnötig. Obwohl unnötig, heißt das nicht, dass es nicht auch passieren wird.

Ich kann den Text nicht einfügen. Vielleicht wird es jemand anderes tun. Es ist ein Buch, das sich hauptsächlich auf Medien im TV-Zeitalter konzentriert, sich aber in unserer technischen Medienwelt gut behauptet. Welches besagt.

Michael S:

Ich glaube, es war ursprünglich CH, der dies als „Ing-Soma“ bezeichnete. Es scheint ein bisschen von beidem zu sein. Die Zensur und Unterdrückung sowie das ständige Umschreiben der Geschichte sind obszön und entmenschlichend, aber die meisten Normen sind zu billig für billige Geräte, Fast Food und Pornos, um sie zu bemerken oder sich darum zu kümmern.

In der Tat war ich es, der Ingsoma geprägt hat.

Anon [170]:

Die logische Schlussfolgerung der herrschenden Ideologie unserer Tech-Lords.

Image

Ich liebe meinen fetten, seltsamen, braunen Körper!

Mehr von Anon [170]:

Menschen, die sagen, die „Linke“ sei an der Macht, sind völlig täuschend.

Die klassische Linke ist weg. Dies ist die „Linke“, die übrig bleibt: Ein entarteter Witz.

Die wahre Macht liegt in der speziellen supremacistischen, global-homo-kapitalistisch-imperialistischen Oligarchie. Big Tech Oligarchen stellen SJW-Typen ein, um Alt Right und Dissident Right zu verfolgen. (Und Big Money setzt Hurenpolitiker ein, um BDS und Palästinenser zu schließen.) Diese „Linken“ sind alle Schergen.

Die wahre Macht ist neoimperialistisch und Elite-Narzisst. Mit einem „linken“ Dummkopf wie diesem hat Big Money nichts zu befürchten. Alles, was sie tun müssen, ist „Nazi“ zu schreien und diese SJW-NPC-Typen bellen einen fiktiven Feind an, ohne jemals zu bemerken, dass sie Hunde der Oligarchen sind.

„Hunde der Oligarchen“. Dein nächster Great American Novel Titel.

AmRusDebate:

Die Wahrnehmung von Social Media, günstig/ungünstig, schließt bestimmte Benutzergriffe nicht aus. Deine Links zeigen dies. Facebook – nur 50% Günstigkeit. Etwas Günstiges ist nicht dasselbe. Facebook nur 30%. Versuche den gleichen Test mit Unz-Lesern, Unz-Mitgliedern. So sehr einige von uns die politische Ausrichtung der Big Tech nicht mögen, so wenige von uns könnten ohne sie leben. Schau dir nur Gab an. Freiheit und Rede und all das. Warum benutzt es keiner von uns?

Ich hasse es, es zu sagen, aber der Grund, warum Gab im Vergleich zu Twitter usw. eine relativ kleine Benutzerbasis hat, liegt genau darin, dass die meisten Menschen nicht an einer Redefreiheit teilnehmen möchten, die für alle frei ist. Oder sie können nicht damit umgehen, ohne einen emotionalen Zusammenbruch zu haben.

Die Menschen wollen beruhigende Plattitüden.

Sie werden nicht umsonst die hässlichen Wahrheiten genannt.

(Ich gehe jedoch davon aus, dass Gabs Popularität mit zunehmender politischer Unzufriedenheit in Amerika zunimmt, da mehr Normen in den Windschatten vor dem Zweiten Weltkrieg hineingezogen werden.)

[crypto-donation-box]

Comments are closed.