Feed on
Posts
Comments

PA über Umweltschutz

This post is also available in: Englisch

Umweltschutz ist kompliziert. Als linke Avantgardepolitik ist es der Teufel, der einen menschlichen Hautanzug trägt. Aber wenn wir tief im Inneren auf unsere gesunde europäische Stimme hören, schrecken wir vor der Zerstörung der Wälder zurück. Die europäische Seele liebt den Wald. Arm ist der Weiße, der nicht die Freude der Zeit allein tief unter Bäumen kennt, das Moos, die gesetzlosen Schreie der Vögel. Die europäischen Subraces haben ihre eigenen Bräuche in Bezug auf den Wald. Germanen, Kelten, Slawen … wir nordöstlichen Slawen (ich kenne unsere Balkanbrüder nicht so gut, deren spirituelle Landschaft im Gegensatz zu unseren riesigen schneebedeckten Ebenen aus Felsen und Bergen besteht) suchen nach Pilzen. Jedes Kind ist ein Experte für die Preisfindung gegen etwas, das dich töten kann.

Besondere Menschen sind Wüstenmenschen, Khazar-Nomaden. Sie hassen den Wald. Sie lieben Geld und monetarisieren (liquidieren) vor allem die Wälder, parzellieren sie, fällen das Holz, verkaufen und besiedeln sie mit außerirdischen zweibeinigen Wirtschaftseinheiten, die sie einbringen, um die wirtschaftliche Abwanderung auf einem hohen Niveau zu halten, bis alles wie ein toter Ast verdorrt und dann ziehen sie weiter. Der Landentwickler ist ein besonders abscheuliches Insekt. Selbst wenn er unserer Abstammung angehört, ist seine Seele nach dem Bild des Specials verdreht.

Ich muss PA noch einen COTW verleihen. Soviel zu Vielfalt und Inklusion, aber hervorragende Kommentare müssen anerkannt werden.

Die Kommentartafel dieses Blogs ist ein Fest oder eine Hungersnot. Eine Woche kann ein unlesbares Durcheinander von kleinen Streitereien und heftigen Debatten sein, die mit humorloser Sturheit verteidigt werden. Die nächste Woche kann mit Juwelen der Einsicht gefüllt werden, die an Poesie grenzen.

Das macht es wie das aktuelle Jahr Amerika: Eine Flut von unerbittlichem Dreck, die nahe kommt, aber niemals Erfolg hat, um die Sendezeit eines kleinen, aber engagierten Kontingents von Schriftgelehrten und Sehern zu ersticken.

Ich nehme an, dies ist die menschliche Natur und insbesondere die weiße Natur, um ständig mit dem Guten zu kämpfen, damit das Gute immer dann geschätzt wird, wenn es offensichtlich ist.

In Bezug auf den Kommentar von PA denke ich, dass wir alle unsere persönlichen mystischen Verbindungen zu bestimmten natürlichen und kulturellen Umgebungen haben, die in unserer Seele nachhallen und wahrscheinlich aus in unserer DNA kodierten Ahnenerinnerungen stammen.

Das Special liebt den trockenen, heißen, kakophonen Marktbasar.

Der Nordwesteuropäer liebt die Wälder und grünen Wiesen.

Der Med Euro liebt die felsigen Küsten und sanften Hügel des Landesinneren.

Hochländer sind in bergigem Gelände zu Hause.

Wir können diese Präferenzen nach ethnischen Gesichtspunkten noch weiter aufschlüsseln.

Aus diesem Grund werden meines Erachtens in einem künftigen disaggregierten Amerika die Ethnien und Rassen organisch den Weg in den Regionalstaat finden, der zu ihrer Umweltvorlage für ein zufriedenes Leben passt. Ich frage mich am meisten über die weißen Südstaatler, ob sie dort bleiben, wo sie sind oder ob sie in ein Klima und eine Ökologie migrieren, die eher ihrem angestammten Erbe entsprechen.

Was den Umweltschutz betrifft, so ist es eine Schande, dass er von verrückten Linken kooptiert wurde, wenn sich die natürliche Heimat der Naturschützer auf der rechten Seite befindet (und dies niemals mehr als heute, da die Linken immer mehr zur ideologischen Ausstattung deracinierter und denaturierter städtischer Rattenrennfahrer werden). . „Klimawandel“ ist die Art und Weise, wie der Modren Shitlib White, der seine Verbindung zur Natur verloren hat, einen Weg zu einer alten rassistischen Sehnsucht findet, die ihn in Verlegenheit bringt, wenn in reflektierenden Momenten darüber gesprochen oder darüber nachgedacht wird.

Am Ende werden die von Weißen geliebten Umgebungen durch offene Grenzen zerstört, so dass all diese Heiligkeit des Klimawandels umsonst sein wird. Das Ergebnis der Tugendsignalisierung ist immer ein verstärktes Signal auf Kosten der Tugend.

[crypto-donation-box]

Comments are closed.