Feed on
Posts
Comments

This post is also available in: Englisch

Ich kann fast nicht mehr glauben, was ich lese, aber es ist wahr.

Twitter erwägt, Trump-Tweets zu kennzeichnen, die gegen Regeln verstoßen

Ein Twitter-Manager sagte am Mittwoch, das Unternehmen erwäge eine neue Funktion, mit der Tweets von Politikern, einschließlich Präsident Trump, gekennzeichnet werden, wenn sie gegen die Twitter-Regeln verstoßen.

Vijaya Gadde, Twitter-Leiter für Recht, Politik, Vertrauen und Sicherheit, sagte am Mittwoch auf einer Veranstaltung der Washington Post, das Unternehmen könnte damit beginnen, beleidigende Tweets von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens mit einer Nachricht zu kommentieren, warum sie weiterhin aktiv sind.

Vijaya Gadde.

V I J A Y A G A D D E.

 Vijaya Gadde, General Counsel von Twitter Inc., steht am Mittwoch, 15. Januar 2014, für ein Foto am Hauptsitz des Unternehmens in San Francisco, Kalifornien, USA. Vijaya Gadde, die im August 2013 General Counsel von Twitter wurde, war an der Leitung des Unternehmens beteiligt durch seinen Börsengang und seine größte Akquisition. Sie ist die ranghöchste weibliche Führungskraft im Unternehmen. Fotograf: David Paul Morris/ Bloomberg über Getty Images

„Eines der Dinge, an denen wir sehr eng mit unseren Produkt- und Technikern zusammenarbeiten, ist: „Wie können wir das kennzeichnen?““

Shitlibs lieben es wirklich, Sachen zu beschriften. So viel Beschriftung. So viel psychologische Projektion.

Gadde sagte während der Post-Veranstaltung. „Wie können wir einen Kontext erstellen, damit die Leute wissen, dass Inhalte tatsächlich einen Verstoß gegen unsere Regeln darstellen und einen bestimmten Zweck erfüllen, um auf der Plattform zu bleiben?“

Es werden Regeln aufgestellt, um Token zu beschwichtigen.

Gadde beantwortete eine Frage, ob Trump auf Twitter sagen darf, was er will.

„Wenn wir diesen Inhalt auf der Plattform belassen, gibt es keinen Zusammenhang damit und er lebt nur auf Twitter und die Leute können ihn sehen und sie gehen einfach davon aus, dass dies die Art von Inhalt oder Verhalten ist, die nach unseren Regeln zulässig ist“, sagte Gadde.

Dieser selbstgefällige arrogante ausländische Ingrate, der es sich zur Aufgabe macht, die Stimme des amerikanischen Volkes zum Schweigen zu bringen. Meine Zähne sind am Rande.

Hey Herr Präsident, ein paar Vorschläge:

ANTI-VERTRAUEN

ÖFFENTLICHE NUTZUNG

SMASH WOKE KAPITALISMUS

Trump hat seinen Twitter-Account genutzt, um seine Feinde, darunter Nachrichtenorganisationen, Demokraten, Schauspieler und andere, zu beleidigen und zu beschimpfen und Fragen von Kritikern aufgeworfen, warum Twitter nicht eingreift.

Das ist ein schönes Stück Redaktion von EMILY BIRNBAUM.

Hey, ich frage mich, warum Twitter nicht „eingreift“, wenn all diese Chaimstream-Medienhuren und Propagandisten Trump und seine Wähler ständig beleidigen und beschimpfen.

Rhetorisch.

Wir geben unser Land an Menschen weiter, die uns hassen, unsere Prinzipien hassen, unsere Ideale hassen, unsere Werte hassen und unser Erbe hassen.

Und wir hören diesen Invasoren immer noch im Jahr 2019. smh

Comments are closed.