Feed on
Posts
Comments

This post is also available in: Englisch

Clio schrieb eine informative und unterhaltsame Reihe von Beiträgen über die Taxonomie von Femmes Fatales – jene unwiderstehlichen Frauen, die einem Mann nichts nützen werden, wenn er sich ihrer Machenschaften nicht bewusst und wehrlos überlässt. Ich habe mich entschlossen, einen Gegenposten zu machen, der Männern erklärt, wie sie sich gegen die vier von Clio beschriebenen Haupttypen der Femme Fatale schützen können, basierend auf meinen Erfahrungen mit Frauen, die in die eine oder andere Kategorie fallen.

Der Golddigger

Die Goldgräberin ist die klassische Herzensbrecherin, die alle außer ein paar Feministinnen gerne hassen. Sie ist keine Prostituierte: Obwohl sie für Geld heiratet, hat sie keinen Sex für Geld. […]

Tatsächlich ist das Hauptmerkmal dieser Art von weiblichem Herzensbrecher ihre Rücksichtslosigkeit bei der Verfolgung dessen, was sie will. Sie muss aufpassen, dass sie sich nicht verliebt, weil dies ihr Urteilsvermögen trüben würde und weil die Art von Mann, die sie benötigt, wahrscheinlich durch emotionale Verzweiflung erschreckt und durch Bedürftigkeit abgeschreckt wird.

Während das ultimative Ziel der Golddiggerin die Ehe mit einem reichen Mann ist, wird sie Sex mit reichen Männern haben, solange die Schmuckstücke und Kugeln fließen. Da die Bezahlung für ihre Dienste nicht so direkt, sondern oft Tage oder Wochen später erfolgt, anstatt vom Bett auf dem Tisch gelassen zu werden, kann sie sich vormachen, sie sei keine gewöhnliche Hure. Aber ohne Liebe ist sie ideologisch nicht von ihren Streetwalker-Cousins​​zu unterscheiden. Sie ist einfach klug genug, um die Zahlung ohne einen Zuhälter-Mittelsmann zu sichern und dies aus einer oder zwei geschlagenen Quellen anstelle eines Karussells von Unterhosen zu tun.

Der Weg, mit einem Golddigger umzugehen, besteht darin, deine Werbebedingungen frühzeitig festzulegen, bevor sie die Gelegenheit hatte, dich in ihre Realität einzubeziehen. Du musst den Golddigger wirklich schnell ausspähen, denn wenn du nicht das Geld hast oder das Geld hast, aber nicht die Liebe einer Frau damit kaufen möchtest, möchtest du so wenig Zeit wie möglich mit Dating mit Golddiggern verschwenden wie möglich. Ohne Spiel wirst du sie niemals ändern. Die gute Nachricht ist, dass es eine einfache Sache ist, einen Golddigger dazu zu bringen, ihre wahre innere Hure zu enthüllen.

Das Geheimnis ist folgendes: Golddigger zielen auf wohlhabende, aber spiellose größere Betas und Alphas ab, die auf sehr traditionelle und konventionelle Weise mit Frauen umgehen – d.h. ihr Getränke kaufen und sie beim ersten Date zu ausgefallenen Abendessen mitnehmen. Dies sind die Männer, die ihr ganzes Leben lang daran arbeiten, Arm Candy zu kaufen, die sie zu Cocktailpartys mitbringen können. Du kannst den Golddigger direkt aus ihrer nützlichen Programmierung herausholen, indem du SIE QUALIFIZIERST. Zum Beispiel musst du frühzeitig klarstellen, dass du keine Getränke für Frauen kaufst. Wenn sie cool ist, lass sie dir ein Getränk kaufen. Eine weitere effektive Taktik, um den Golddigger freizulegen und auf den heißen Stuhl zu setzen, besteht darin, ihren guten Geschmack in Bezug auf Kleidung oder Schmuck zu erwähnen (Golddigger lieben es, wenn man ihre materialistische Weltanschauung teilt) und dann ohne einen Hauch von Ironie zu sagen, dass es eine gute Sache ist, dass du dich passend für den Anlass angezogen hast und deine beste Uhr trägst – während du auf die Uhr an deinem Handgelenk zeigst. Wenn sie lacht oder deine Uhr beglückwünscht, hast du eine Chance, sie zu bekehren. Wenn sie dich ernst nimmt und sich genervt im Raum umschaut oder sarkastisch gackert, kannst du in einer „Badezimmerpause“ fliehen und sie mit dem Scheck zurücklassen.

Der Golddigger ist es nicht gewohnt, dass der Spieß so gedreht wird. Empört wird sie entweder verärgert gehen oder sich überraschend für deine Chutzpa interessieren. Du gewinnst, egal welchen Weg sie wählt. Sie geht. Du hast es jetzt vermieden, Geld für eine De-facto-Hure auszugeben, ohne die Integrität zu haben, beim ersten Date wie eine echte Hure eine Gegenleistung zu erbringen. Sie bleibt. Du hast sie gebrochen und dafür gesorgt, dass ihre Anziehungskraft für dich echt ist.

Je rücksichtsloser die Frau, desto mutiger und mehr Alpha musst du im Umgang mit ihr sein. Ein attraktiver und erfolgreicher Golddigger – und sie sind normalerweise 8 Jahre und älter, weniger attraktive Golddigger-Möchtegern sind einfach nicht im Sichtfeld reicher Männer – erfordert äußerste Kühnheit. Beta-Nerds, die im Technologiebereich viel Geld verdient haben, sollten nicht versuchen, sich mit ihnen zu verwickeln. Sie werden zerkaut und frauenfeindlicher gelassen als vor ihrer Begegnung.

Es ist nur dann akzeptabel, nach den Regeln eines Golddiggers zu spielen, wenn es dir nichts ausmacht, das Geld für den Zugang zu Sex mit einer heißeren Frau auszugeben, als du normalerweise nur aufgrund deiner Persönlichkeit und deines Charmes erwerben könntest. Es gibt viele Männer wie diesen, also ist der Golddigger hier, um zu bleiben. Ich schätze ihre Zahl in der allgemeinen Bevölkerung von knallbaren Frauen auf etwa 15%.

Eines muss man bei Golddiggern beachten – sie sind nicht so schlau. Verwechsel Rücksichtslosigkeit nicht mit Smarts. Als einfache, körperlich zentrierte Kreaturen mit einem krassen Verständnis des sexuellen Marktes können sie leicht dazu manipuliert werden, sich nach den Standards zu verhalten, die du für sie festgelegt hast, solange dein Spiel eng ist. Schock und Ehrfurcht ist, wie ich das Spiel beschreiben würde, das du brauchst, um ihren Willen zu brechen.

Übrigens ist es möglich, dass sich ein Golddigger in einen Mann verliebt, der nur auf seinem Geld basiert. Bargeld ist eine Form von Macht und Frauen fühlen sich allgemein von männlicher Macht angezogen, in welcher Form auch immer. Achtung: Wenn sie sich wegen deinem Geld in dich verliebt hat, wird sie doppelt so schnell aufhören, die zu lieben, wenn das Geld verschwindet. Hoffentlich ist sie zu diesem Zeitpunkt eine Puma und hat keine andere Wahl, als mit deinem spiellosen, armen Arsch umzugehen.

Der Waif/Neurotiker

Es gibt den lautstärkeren neurotischen Typ, der wahrscheinlich sehr intelligent und ein Leistungsträger ist (denk an Plath (links) oder Wurtzel (unten links), beide ausgezeichnete Schülerin), der wahrscheinlich an Depressionen leidet und sein Bestes geben wird, um sicherzustellen, dass du alles gut tun wirst und da ist der Waif, der offensichtlich zerbrechlicher aussieht als der Neurotiker, weniger verbal, weniger wahrscheinlich ein akademischer Erfolg ist und mehr von der bildenden Kunst als vom Schreiben angezogen wird. Gemeinsam ist ihnen, dass sie leiden und ihren Schmerz nutzen, um sich an ihren Männern festzuhalten. […]

Vergisst die Sorge um Goldgräber, Männer. Es sind diese Damen, die einen Weg finden, euch jedes Mal unglücklich zu machen. Diejenigen am neurotischen Ende des Spektrums werden euch ermüden, wenn ihr versucht, sich um sie zu kümmern, wenn sie krank sind. Sorgt euch mit Selbstmorddrohungen zu Tode. Macht einen Idioten aus euch, während ihr versucht, sie mit albernen Witzen zu amüsieren oder lasst sie mit romantischen Gesten geliebt fühlen. Überzeugt euch, dass ihr eure ganze Zeit und euer Geld dafür nutzt, sie glücklich zu machen. Nichts davon wird jemals genug sein. Und dann werden sie dich für jemand anderen verlassen oder müssen sich einer Drogen- oder Alkoholbehandlung unterziehen oder entscheiden, dass sie für eine Weile alleine sein müssen.

Die Waifs erwarten nicht, dass du viel Geld ausgibst und sie verlangen nicht so viel Aufmerksamkeit wie Neurotics, aber wenn sie sich über dich ärgern, geben sie dir die stille Behandlung, treiben traurig mit großen Augen herum, ziehen andere Männer an und verlassen dich plötzlich für einen anderen. Wie neurotische Herzensbrecher neigen Waifs dazu, Drogen- oder Alkoholprobleme zu entwickeln, aber ihre können schwerwiegender sein, da sie nicht das gleiche Maß an Selbstdisziplin haben wie ihre neurotischen Schwestern. Sie werden nicht verbal mit Selbstmord drohen, aber du kannst nach Hause kommen, um einen von ihnen zu finden, der nach einer Überdosis halb tot ist. Viel Drama mit diesen Frauen. […]

Eine Warnung, die ich machen möchte, ist, dass nicht alle Neurotic- oder Waif-Frauen Herzensbrecherinnen sind. Es ist eine besondere Art von Neurotiker oder Waif, die auch eine Fatale ist und lernt, sexuelle Eroberung als vorübergehendes Gegenmittel gegen Unglück zu verwenden.

Wir alle kennen diese Typen – denk an jede Rolle, die Winona Ryder oder Gwyneth Paltrow spielen. Ich stimme Clio zu, diese Frauen sind gefährlicher als Goldgräber, weil sie ihre weibliche Kraft mit Subtilität und unschuldiger Aufrichtigkeit ausüben. Ihre Münze des Reiches ist fragile Weiblichkeit und emotionale Manipulation im Gegensatz zu Sex für den Tauschhandel. Wenn du ein Mann bist, der seine Mädchen mädchenhaft mag, wirst du nicht wissen, was du getroffen hast, bis es zu spät ist und du mit beiden Füßen und von ganzem Herzen dabei bist.

Der einzige Weg zu lernen, mit Waif und Neurotikern umzugehen, ist durch Erfahrung. Es ist schwer, einem Mann beizubringen, seinen Schutzinstinkt zu mildern. Eine Waif, die sich mit dem Herzen und Stolz eines Mannes verbindet, versklavt ihn mehr als der Golddigger, der sich durch seine Lenden und seine Brieftasche verbindet.

Die Lösung für das emotional manipulative Waif/Neurotikerin besteht darin, sie als Bluff zu bezeichnen. Ich hatte einmal ein Mädchen, das drohte, sich umzubringen, als sie auf der Bettkante saß und spastisch Schreibtischschub für Flaschen mit Pillen leerte, die sie schlucken konnte. Der normale Mann würde zusammenbrechen und versuchen, ihren Schmerz und ihre Tränen mit seinem Komfort und seiner Fähigkeit zuzuhören zu lindern. FALSCH. Dies wird sie nur zu größeren zukünftigen Ausbrüchen ermutigen. Stattdessen öffnete ich das Fenster und sagte ihr, sie solle springen, damit die Arbeit schneller erledigt wird. Es funktionierte. Sie fluchte und stürmte hinaus, um ein paar Tage später demütig zurückzukehren.

Warnung: Manchmal macht sie es tatsächlich und bringt sich um. Sei stark. Ihre geistige Schwäche ist nicht deine moralische Krise. Du hast dir gerade jahrelangen Herzschmerz erspart, als du mit ihren wiederkehrenden emotionalen Zusammenbrüchen fertig wurdest.

Lass dich nicht von den ausbeuterischen Ausstellungen der Waif einfangen. Du bist die Eiche, stark und verwurzelt. Lass sie wegschlagen. Du bist unbeweglich. Wenn sie sieht, dass ihr trockenes Drama und ihre passive Aggressivität keinen Einfluss auf dich haben, wird sie sich tiefer verlieben. Erinnere  sie auf das Schärfste daran, dass ihr Glück von sich selbst abhängt, nicht von dir. Sag ihr, dass sie verstehen muss, dass ihr geringes Selbstwertgefühl keine Entschuldigung für ihr beschissenes Verhalten ist und du wenig Geduld dafür hast. Du wirst nicht da sein, um ihr Ego zu bestätigen. Flirte protzig mit anderen Frauen, damit sie weiß, dass du sofort gehen kannst. Spüle und wiederhole und staune, während sie lernt, mit ihren schlimmsten Exzessen umzugehen, um dich nicht zu enttäuschen.

Du musst eine Waif WEGDRÜCKEN, damit sie näher zu dir kommt. Sie zu trösten, sie zu beschützen und sie fester in deine Umlaufbahn zu ziehen, wird genau das Gegenteil von dem bewirken, was du beabsichtigt hast – sie in die Arme eines anderen Trottelmanns zu drücken.

Es gibt wirklich nichts Ärgerlicheres oder Frustrierenderes als eine Waif, die dich still behandelt und anderen Männern erlaubt, mit ihr vor dir zu flirten. Oft ist die Frustration gerade deshalb, weil sie nicht weiß, was sie dir antut. Ich habe herausgefunden, dass der beste Weg, mit diesen Situationen umzugehen, darin besteht, die Waif klar und ruhig zu konfrontieren und sie wissen zu lassen, dass du weißt, was los ist. Nämlich:

„Deine Einstellung ist bezeichnend. Wenn du etwas im Kopf hast, solltest du es mich wissen lassen oder jetzt nach Hause gehen. Ich werde nur Frauen in mein Leben lassen, die in der Lage sind, ihr Ego zu überwinden und mich mit offenem Herzen zu treffen. Verbessere dich oder gehe. Es gibt viele Männer, die sich gerne mit deiner Scheiße abfinden.“

Wenn dies die Waif nicht aus ihrem manipulativen Unwohlsein herausschüttelt, wird dies nichts tun. Und für Mädchen, die in deiner Gegenwart mit anderen Männern flirten, hast du zwei Möglichkeiten: bekämpfe Flirten mit Flirten oder konfrontiere sie, wie ich oben erklärt habe. Völlige Gleichgültigkeit gegenüber ihren Provokationen zu zeigen, wird kurzfristig funktionieren, aber langfristig scheitern. Du bist besser dran, ihre Lust auf dich zu wecken, indem du im Gegenzug mit anderen Frauen flirtest, weil Waifs auf Drama reagieren, auf ihr eigenes oder deines. Ansonsten lass ihren Verrat spielen, dann ziehe sie später am Abend beiseite und sage ihr, sie soll dich nicht wieder anrufen, bis sie bereit ist, deine Grenzen zu respektieren. Wahrscheinlich erhältst du einen Anruf und bemerkst eine positive Änderung in ihrem Verhalten.

Waifs fühlen sich in der Regel zu kunstvollen, egozentrischen Männern hingezogen, die mit den Launen ihrer Frauen fertig werden, indem sie sie ignorieren (denk an Picasso und die meisten seiner Frauen).

Ich habe einige Waifs gedatet und genau so bin ich mit ihnen umgegangen. Oft konfrontierte ich ihr Drama mit meinem eigenen Drama. Dramafest!

Morgen: Das ewige Ingenue und der amazonische Alpha!

[crypto-donation-box]

Comments are closed.